HEV ViraChip ® IgG, IgM Test Kit

 

HEV ViraChip® IgG und IgM Teste sind Protein-Microarrays zum qualitativen Nachweis von IgG und IgM Antikörpern gegen Hepatitis E Virus (HEV) Antigene in humanem Serum.


Als ein miniaturisierter Immunoblot auf Basis eines Enzym-Immunoassays verwenden die HEV ViraChip® IgG und IgM Teste aufgereinigte Antigene der HEV Genotypen 1 und 3. Zu diesen Antigenen gehören N-terminale (N) und C-terminale (C) Fragmente des Open Reading Frames 2 (ORF2) als auch das Volllängen-Protein des ORF3.


Die HEV ViraChip® IgG und IgM Test Kits bestehen aus je 96 einzelbrechbaren Näpfen, die sich in einer Standard-Mikrotiterplatte befinden. Die Durchführung ist auf den gängigen ELISA-Prozessoren möglich. Mit der ViraChip® Software wird der gesamte Prozess  inklusive Auswertung zentral gesteuert.

 

 

 

HEVViraChip

 

 

Testeigenschaften

 

Antigene der HEV Genotypen 1 und 3
HEV Infektionen des Genotyps 3 werden in der Regel zoonotisch in industrialisierten Ländern übertragen, HEV Infektionen des Genotyps 1 in der Regel fäkaloral über kontaminiertes Trinkwasser in endemischen Regionen
 

Analyse mit unterschiedlichen Antigenfragmenten des ORF2 Capsidproteins
Breites Antigenspektrum für optimierte Sensitivität und Spezifität
 
Alle relevanten Kontrollen integriert
Sicheres Arbeiten nach den gültigen Richtlinien und Empfehlungen in der Laborroutine
 

Vollautomatische Durchführung auf ELISA-Prozessoren

 

Automatisierte Auswertung mit der ViraChip® Software

 

 

 

Best.-Nr. Produktbezeichnung Einheit
     
V-HECGOK HEV ViraChip® IgG Test Kit 96 Teste
V-HECMOK HEV ViraChip® IgM Test Kit 96 Teste
V-HECGPK HEV ViraChip® IgG Positive Control - positives Kontrollserum 330 μl
V-HECMPK HEV ViraChip® IgM Positive Control - positives Kontrollserum
330 μl
V-HECPNK HEV ViraChip® IgG,A,M Negative Control - negatives Kontrollserum 330 μl

 

Arbeitsanleitung DE